Home
Über mich
Historische Romane
Heitere Frauenromane
E-Books gut & günstig
Young History
Wilde Zeiten
Lesefutter für Girls
Anthologien
Kontakt
Gästebuch




Sommer am Meer, Surfen und die erste Liebe - ein Sommer-Ferien-Buch voller Sonne und Wind.

"Matilda und die Sommersonneninsel" ist Band 1 der neuen Reihe "Summer Girls", die ich gemeinsam mit Heiko Wolz für den Carlsen-Verlag entwickelt habe und schreibe. Ab Juli 2016 überall im Handel erhältlich!

Matilda, Emmy, Johanna und Merit leben auf der Insel. Sie sind die „Summer Girls“ und treffen sich meist bei Matilda, deren Vater eine Windsurfschule betreibt. Es ist Ferienbeginn, zahlreiche Anmeldungen flattern der Surfschule ins Haus. Es ist der erste Sommer, in dem die Mädchen auch die Jungs im Auge haben ...





Unfassbar, dass Frida gemeinsam mit Sophie, der Außenseiterin der Klasse, beim landesweiten Musikwettbewerb antreten soll! Eine Sängerin, eine Gitarristin, ein selbstgeschriebener Song - ob sie überhaupt eine Chance haben? Wird die Magie der Musik ihr Leben verändern?
Frida lebt ihren Traum und geht ihren Weg wie in ihrem ersten Song: My way.
Und plötzlich muss sie sich nicht mehr nur Gedanken über ihre manchmal etwas seltsame Familie machen, sondern mit ihrer zauberhaften Stimme ein Tierheim retten, ihre Schwester vor einer großen Dummheit bewahren - und vielleicht auch Alexander sagen, wie sehr sie ihn mag?
Frida Superstar (Band 1).
Frida Superstar on stage (Band 2).
Frida Superstar auf Sendung (Band 3).
Frida Superstar im Rampenlicht (Band 4).
Frida Superstar im Tonstudio (Band 5).



Frida Superstar und Summer Girls schreibe ich gemeinsam mit meinem Kollegen Heiko Wolz für den Carlsen Verlag. Kennengelernt haben wir uns in einem Autorenforum und schon bald festgestellt, dass unsere Art zu erzählen und unser Humor prima zusammenpassen. Die Zusammenarbeit mit Heiko macht großen Spaß und ist eine willkommene Abwechslung im Autorinnenalltag.



Geheimnisse und Skandale, Ungerechtigkeiten und verbotene Liebe, Intrigen und Katastrophen - kein Thema ist für die Schülerzeitung Insight zu brisant, um es nicht als Aufmacher zu bringen. Mit Engagement und Leidenschaft stürzt sich das Redaktionsteam um die 13jährige Chefredakteurin Merle in jeden neuen Fall und stellt das Leben in der Kölner Gesamtschule auf den Kopf. Merles gesamte Freizeit geht fürs Schreiben und Recherchieren drauf, für nichts anderes hat sie Zeit - auch nicht für die Liebe?



Die Rektorin der Gesamtschule und der Direx des Gymnasiums treffen sich heimlich? Und das, obwohl die beiden Schulen bis aufs Blut verfeindet sind.
Merle und ihre Insight-Redaktion wittern eine heiße Story!
Doch damit sind sie nicht allein. Leon, der Herausgeber des Konkurrenzblatts, ist ebenfalls an der Geschichte dran.
Merle versucht cool zu bleiben und schmiedet einen Plan, der Leon ein für alle Mal in den Schatten stellen soll ...


Der zweite Band um Merle, die Schülerreporterin, für Freche Mädchen - freche Bücher.
Neu im März 2014.


Das gibt es doch nicht! Die Schülerzeitung des Nachbargymnasiums hat zu einem Contest aufgerufen: Wer ist das schönste Mädchen auf dem Schulhof!
Absolut machomäßig, findet Merle. Es wäre doch gelacht, wenn sie das Konkurrenzblatt des arroganten Chefredakteurs Leon nicht mit einem Topthema übertrumpfen könnten. Denn so leicht lässt Merle sich nicht unterkriegen - vor allem nicht von so einem eingebildeten Schönling ...

Im ersten Band lernt ihr sie alle kennen: Das Redaktionsteam mit dem Technik-Freak Lasse, der Oberzicke Celina, der begabten Fotografin Ilona und natürlich mit der chaotischen Chefredakteurin Merle, die für ihr Leben gern schreibt und nie etwas anderes als Journalistin werden möchte.

Band 1 meiner Merle-die-Schülerreporterin-Serie für Freche Mädchen - freche Bücher.


Küssen französische Jungs besser als englische? Was heißt Herzklopfen auf Schwedisch? Kennen italienische Girls Liebeskummer? In der Villa Wildsee treffen sich Kids aus ganz Europa und verbringen ihre Ferien mit Lilly und ihren Freunden voller spannender, witziger und romantischer Abenteuer: Flirten, Ferien und Feiern - Abschiedstränen und Neu-Verlieben - echte und falsche Freundschaften - Küsse und Knutschflecken - Liebesbriefe und Liebeskummer. Hier ist immer was los!

Meine Villa-Wildsee-Romane gibt es auch als CD-Hörbücher. Einfach im Buchhandel fragen oder im Online-Shop stöbern!


Lilly ist sprachlos. Da ist Vanessa endlich mit Tobi zusammen und hat nichts Besseres zu tun, als die nächstbesten Gäste anzuflirten. Zugegeben: Es sind nicht nur irgendwelche Gäste. Es sind echte US-Amerikaner, die in der Villa Wildsee Station machen! Und das sind auch noch die absoluten Traumtypen! Da kann man schon mal schwach werden, oder?

Sind Lilly und Philipp tatsächlich ein Traumpaar? Bleibt Wiebke mit Malte zusammen? Entscheidet sich Vanessa für Tobi oder einen der Amerikaner? Antworten gibt es in diesem Abschlussband um das Jugendhotel Villa Wildsee!

Band 6 aus meiner Villa-Wildsee-Reihe für Freche Mädchen - freche Bücher.


Gar keine schlechte Idee von diesem schwedischen Lehrer, finden Lilly und ihre Freunde aus der Villa Wildsee. Jeder von ihnen soll schon vorab Kontakt zu einem der schwedischen Schüler aufnehmen, damit die ihr Deutsch ein bisschen aufpolieren.
Klar, dass Vanessa sich gleich den hübschesten Jungen aussucht.
Wiebke nimmt Liam, der gerne liest, und Lilly entscheidet sich für Pferdemädchen Maja.
Ob das aber so eine gute Idee war? Als die Schweden in der Villa auftauchen, hat Maja nämlich nur Augen für Philipp - und der gehört doch zu Lilly!

Band 5 aus meiner Villa-Wildsee-Reihe.


Das gibt es ja wohl nicht! Nur weil zwei Leute im selben Alter sind, heißt das doch nicht automatisch, dass sie sich auch gut verstehen, meint Lilly. Leider sehen das ihr Papa und seine Lebensgefährtin Angela anders und verdonnern sie kurzerhand dazu, sich um Chiara zu kümmern - Angelas Nichte aus Italien. Diese Chiara ist eine echte Zicke und macht Lilly, Wiebke und Vanessa das Leben ganz schön schwer. Nur die Jungs in der Villa Wildsee sind völlig begeistert von ihr. Und als Chiara Vanessa ihren Schwarm Jamie ausspannt, spitzt sich die Lage zu ...
Doch in all dem Chaos finden zwei zueinander, die schon ganz, ganz lange zusammengehören. Und dass es soooo schön wird, hätte keiner von beiden gedacht ...

Band 4 aus meiner Villa-Wildsee-Reihe.


Endlich kommt wieder Leben in die Villa Wildsee, das Hotel zum Knutschen: Lauter knackige Jungs sind zum Schwimmtraining am Wildsee angetreten und im Partykeller laufen die Computerdrähte bei einer großen LAN-Party heiß.
Lilly, Wiebke und Vanessa sind hin und weg von dem Trubel, den der Dreh eines Werbespots mit sich bringt. Zwar zicken die Mitglieder des Filmteams ganz schön rum, vor allem Hauptdarstellerin Yona, doch Vanessa hat es sich in den Kopf gesetzt, eine Rolle in dem Käsespot zu ergattern. Nicht zuletzt, weil sie unbedingt weitere Knutscherfahrung sammeln will - am liebsten mit Sascha, dem holländischen Käseprinzen ...

Band 3 aus meiner Villa-Wildsee-Reihe.


In der Villa Wildsee geht es hoch her. Ein Kinderzirkus, eine Gruppe Nachwuchsmodels und eine ganze Schulklasse aus England bevölkern das Jugendhotel.
Jede Menge Gelegenheit für Lilly und ihre Freundinnen, endlich Nasi Goreng – den Azubi aus der Hotelküche – an die Frau zu bringen!
Doch dann gerät Lilly selbst ins Liebeskarussell: David aus Portsmouth hat sich total in sie verknallt, und auch Lilly könnte in seinen veilchenblauen Augen eintauchen wie im Wildsee. Aber da ist doch eigentlich Philipp …
Wird Lilly endlich ihren ersten richtigen Kuss bekommen – und von wem?

Band 2 aus meiner Villa-Wildsee-Reihe.


Die Villa Wildsee ist echt ein Hotel zum Knutschen! Und Lilly würde es ja auch gefallen, mit Papa Frank, Opa Hinnerk und dem Zwergpony Elvis den Laden zu schmeißen. Aber leider gehört auch Angela, die neue Freundin ihres Vaters, zum Team. Und – was Lilly noch viel nerviger findet – ihre beiden Söhne: Ludger, der Esoterik-Freak, und Valentin, der Computer-Nerd.
Zum Glück gibt es da noch Philipp, der morgens immer die Brötchen liefert, und Lillys Freundinnen Vanessa und Wiebke.
Und als endlich die ersten Gäste eintreffen, ist nur noch eine Frage wichtig: Welche von den dreien wird wohl zuerst einen echten Franzosen küssen?

Band 1 meiner Villa-Wildsee-Reihe.